Poro – Aria: "Senza procelle ancora" (Poro)

CH-BEl, SLA-Mus-JL MLHs 33/19

Musik

Handschriften

Abschrift

Fundort: CH-BEl

Datierung: Ende des 19. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Hochformat: 35 x 26 cm, S. 1–5, Abschrift nach der Quelle A-Wn, SA.67.H.66. Mus 25, enthalten in einem Konvolut mit Arien und Kontrafakturen aus Glucks Artaserse, Demetrio, Demofoonte, Ipermestra, Poro, Le nozze d'Ercole e d'Ebe, Issipile, Orfeo ed Euridice, Alceste, Paride ed Elena, der Arie "Ch'io mai vi possa" aus dem Pasticcio La finta schiava (Venedig 1744), der Ode Der Tod, der Sinfonia in C-Dur, der Gavotte aus dem Ballett Don Juan sowie der Arie "Rompons ensemble" nicht gesicherter Autorschaft aus der Oper Isabelle et Gertrude

Quellennachweise:

Lengsdorf 1, S. 16; Lengsdorf 2, S. 8; RISM Online ID no. 400110704

Personen: