Paride ed Elena

GluckWV 1.41

Allgemeines

GGA-Band: I/4

Wotquenne-Nummer: A.39

Werktyp: Oper

Werkbezeichnung: Musikdrama in fünf Akten

Uraufführungsort: 3. November 1770, Wien, Burgtheater

Besetzung: Elena, regina di Sparta (Soprano), Paride, figlio di Priamo, re di Troia (Soprano), Amore, sotto nome d'Erasto, confidente d'Elena (Soprano), Pallade (Soprano), un Troiano, coro di Troiani con Paride, coro di Spartani e Spartane atleti, coro di seguaci di Pallade; Fl.I/II, Ob.I/II, Fg.I/II; Cor.I/II, Trba.I/II; Timp.; Harpa; Archi, Cembalo

Informationen zur Uraufführung:

Ausführende: Elena - Caterina Schindlerin, Paride - Giuseppe Millico, Amore - Teresa Curtz, Pallade - Gabbriela Tagliaferri

Ballett: Choregraphie - Novere

Ausstattung: Bühnenbild - Alessio Cantini

Widmung: Partiturdruck: João de Bragança / Libretto: Peter Leopold von Österreich

Authentizität: authentisch

Genese

Entstehung:

Der Text und die Musik zum Dramma per musica Paride ed Elena sind vermutlich zwischen 1768 und 1770 in Wien entstanden: Einzelheiten zur Entstehungsgeschichte des Werkes sind nicht bekannt. Calzabigi dürfte das Textbuch nach der Uraufführung von Alceste (26. Dezember 1767) begonnen haben und vollendete es laut einen Brief an Antonio Greppi1, bereits vor dem 12. Dezember 1768, während Gluck in dieser Zeit schon mit der Komposition begonnen, diese aber wohl nicht früher als in den ersten Monaten des Jahres 1770 fertiggestellt hat. Die Premiere fand am Samstag, den 3. November 1770 am Wiener Burgtheater zu Ehren Peter Leopolds, Erzherzog von Österreich und Großherzog der Toskana statt.

Werkgeschichte:

Das Dramma per musica Paride ed Elena gehört neben Orfeo ed Euridice (1762) und Alceste (1767) zu den sogenannten Reformopern, die in Zusammenarbeit von Gluck und dem Textdichter Raniero de' Calzabigi entstanden waren. Das Erzherzog Peter Leopold gewidmete Libretto basiert auf zwei Elegien, die dem Umfeld des römischen Dichters Ovid entstammen (Calzabigi selbst hielt sie für echte Werke Ovids): Es handelt sich dabei um zwei Briefe, die Paris und Elena miteinander wechseln (Heroides 16-17). In Paride ed Elena ist das Protagonistenpaar dichterisch und musikalisch als gegensätzlich gestaltet: einerseits Paris als genussfreudiger, weltmännischer Phrygier und andererseits Elena als sittenstrenge, bodenständige Spartanerin. Die vermeintliche Amoralität der Liebenden (Elena ist bei Calzabigi nicht mit Menelaos verheiratet, sondern erst verlobt) wird durch die göttliche Einwirkung Amors legitimiert, die Handlung wird trivialisiert und die tragische Wirkung entfällt.

Bis auf zwei Ausnahmen (das Allegro aus der Sinfonia zu La corona, einen Coro e ballo aus Le feste d'Apollo) komponierte Gluck die Musik zu Paride ed Elena neu. Im Vorwort des 1770 bei Johann Thomas Trattner in Wien erschienenen und João de Bragança Herzog von Lafões gewidmeten Erstdruckes der Oper wies Gluck daraufhin, dass das Drama Paride "keine starken Leidenschaften" und "keine tragischen Situationen darbietet, die in der 'Alceste' die Zuhörer erschüttern und Anlass zu großer musikalischer Wirkung wird. Daher darf man hier auch nicht dieselbe Kraft und Stärke in der Musik erwarten." Die musikalische Umsetzung sei allein dem "wahrheitsgemäßen Ausdruck" verpflichtet. Bei der Premiere lobte das Publikum einerseits die Sänger (besonders wurde Giuseppe Millico als Paride hervorgehoben), die aufwändige Inszenierung und die zahlreichen Ballette – andererseits richtete sich die Kritik gegen den "ungleichen und etwas wunderlichen Gusto"2 der Oper. Paride ed Elena konnte sich in Wien bis 1772 mit einigen wenigen Aufführungen halten. Zur Glucks Lebzeiten sind nur wenige weitere Aufführungen in deutschsprachigen Raum (Kremsmünster vmtl. 1779, Darmstadt 1780er) und in Italien (Neapel 1777 und 1779) bekannt. (Vgl. das Vorwort von Rudolf Gerber zu Paride ed Elena, GGA I/4, Kassel usw. 1954.)

Zeitgenössische Berichte:

1Brief Raniero de' Calzabigis an Antonio Greppi in Mailand, Wien 12. Dezember 1768 (Mariangela Donà, Dagli archivi Milanesi: Lettere di Ranieri de Calzabigi e di Antonia Bernasconi, in: Studien zur italienisch-deutschen Musikgeschichte 9, hrsg. von Friedrich Lippmann, Köln 1974, S. 280f.).

Briefe Raniero de' Calzabigis an Padre Paolo Frisi in Mailand, Wien 15. Dezember 1768, 22. April, 11. Oktober und 20. Dezember 1770 (Mariangela Donà, Dagli archivi Milanesi: Lettere di Ranieri de Calzabigi e di Antonia Bernasconi, in: Studien zur italienisch-deutschen Musikgeschichte 9, hrsg. von Friedrich Lippmann, Köln 1974, S. 281f. bzw. 294).

Brief des Duca Giovanni di Braganza an Padre Paolo Frisi in Mailand, Wien 20. August 1770 (I-Ma, Y 152 Sup., Bl. 247–248).

2Johann Josef Khevenhüller-Metsch, Tagebucheintrag vom 3. November 1770 (Aus der Zeit Maria Theresias. Tagebuch des Fürsten Johann Josef Khevenhüller-Metsch Kaiserlichen Obersthofmeisters 1742–1776, hrsg. von Rudolf Graf Khevenhüller-Metsch und Hanns Schlitter, Bd. 7: 1770–1773, Wien–Leipzig 1925, S. 48).

Graf Karl von Zinzendorf, Journal du Comte de Zinzendorf et Pottendorf, Eintrag vom 3. November 1770 (A-Whh, AT-OeStA/HHStA KA Nachlass Zinzendorf Tagebücher 15).

Wienerisches Diarium, Nr. 89 vom Mittwoch den 7. November 1770.

Genaue Nachrichten von beyden kaiserlich-königlichen Schaubühnen und andern öffentlichen Ergötzlichkeiten in Wien, hrsg. von Johann Heintich Friedrich Müller, Ghelensche Schriften, Wien 1772, S. 75.

Theatralkalender von Wien für das Jahr 1772, Joseph Kurzböck, Wien 1772, S. 90.

Musikalisch-kritische Bibliothek, hrsg. von Johann Nicolaus Forkel, Bd. 1, Carl Wilhelm Stinger, Gotha 1778, S. 200–210.

Uraufführungsort:

Weitere Aufführungsorte:

Werkteile

Alle öffnen Alle schließen

Ouverture

Allegro; V.I/II, Va., Vc., B.; Fl.I/II, Ob.I/II, Fg.I/II; Cor.I/II, Trba.I/II; Timp.; Cembalo

incipit G c/ 2''ED/C4-D/EDED/2C4-E/2.G4E/2.G4'G/2.''C4'G/2.''C

Moderato con espressione

incipit G 3/4 4''E--/'A4.E8E/{CD}4D-/B4.D8D/{,B'C}4C8-

Allegro

incipit G 3/8 4''E8D/4C8'G/{''8CCD}/4E8D/4F8E/4A8G/{FF}{6EF}/q8E{8D6C'BAG}/

Coro: "Non sdegnare, o bella Venere" (Seguaci di Paride, Marinari troiani)

Akt: I

Szene: 1

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.; Cembalo

incipit G xF 3/8 4B8''D/4'A8B/{''8CCC}/{8.'B6A8G}/4''G8'G/{8.G6A8B}/{8AGF}/4G

incipit G xF 3/8 4B8''D/4'A8B/''8CCC/8.'B6A8G/4''G8'G/{8.G6A}8B/{8AG}F/4G

Non sdegnare, o bella Venere, queste rose e questi fior

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride)

Akt: I

Szene: 1

Moderato; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob., (Fg.); Cembalo

incipit G bBE c/ {6,B'GGG}{6,B'GGG}{xFAAA}{xFAAA}/{DBBB}{DBBB}{D''CCC}'{DBBB}/

incipit G bBE c/ 4''D8DD4DD/ED-'B/''CC'q8B4.A{6B''C}/'4B8-

O del mio dolce ardor bramato oggetto

Ballo

Akt: I

Szene: 1

V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.; Cembalo

incipit G bBE 3/8 4''D8F/4C8D/{EEE}/{8.D6C'8B}/4''B8'B/{8.B''6C8D}/{8C'BA}/4B8-/

Aria: "Dall'aurea sua stella" (Soprano solo)

Akt: I

Szene: 1

V.I/II, Va., Vc., B.; Fg.; Cembalo

incipit G bBE 3/4 4-/4''F'FF/GGG/G''GG/FF'F/

incipit G bBE 3/4 4B/''Fq8E4Dq8C4'B/q8A4GG8-G/{GB}{B''E}{EG}/{FE}4D8-

Dall'aurea sua stella colombe amorose

Ballo

Akt: I

Szene: 1

incipit G bBE 3/4 4B/''Fq8E4Dq8C4'B/q8A4GG8-G/{GB}{B''E}{EG}/{FE}4D8-

Aria: "Spiagge amate" (Paride)

Akt: I

Szene: 1

Moderato; V.I/II, Va., Vc., B.; (Fg.); Cor.; Cembalo

incipit G bB c/ 6-{,A'CF}{AFC,A}6-{,A'CF}{AFC,A}/-{'CFA}{''C'AFC}-{CEG}{''C'GEC}/

incipit G bB c/ 4.''C{6'BA}{8AG}4G/8-BBB{BA}4A/4''DD{8DC}4C/4.F6ED4.C8'B/4A-

Spiagge amate ove talora l'idol mio lieta s'aggira

Recitativo: "Stranier, la mia regina" (Amore, Paride)

Akt: I

Szene: 2

Maestoso; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob., (Fg.); Cembalo

incipit G c/ 2''GB/G4-8-xD/4EE4.C8G/4xDE'B8-

incipit G c/ 4G/''C8-CCDEE/-DDE4C8-

Stranier, la mia regina a te m'invia

Duetto: "Ma, chi sei" (Paride, Amore)

Akt: I

Szene: 2

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G bB c/ 2.Fq6G{8F6EF}/2.B4''C/-'C2F/4-C2''C/

incipit G bB c/ 2B4-''C/2'A8-FAnB/4''CC-8CC/4F{8ED}4C'nB/q4nB2''C-/

Ma, chi sei? Ma come intendi in segreti del mio cor?

Recitativo: "Felice te" (Amore)

Akt: I

Szene: 3

Aria: "Nell'idea ch'ei volge in mente" (Amore)

Akt: I

Szene: 3

Affettuoso; V.I/II, Va., Vc., B.; Fl., Fg.; Cor.I/II; Cembalo

incipit G bBEA 3/4 2''E{8GE}/q4E2D{8E'G}/4.A{8''C'BA}/{GA}4B-/

incipit G bBEA 3/4 2''E{8GE}/q4E2D4E/4.'A8''C{'BA}/{GA}4B-/

Nell'idea ch'ei volge in mente

Ballo: (I)

Akt: I

Szene: 3

V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G bBEA c/ 4.''C8D4.E8D/2C4-'G/''C-E-/2G4-E/DC'nB''C/2'G-/

Ballo: (II)

Akt: I

Szene: 3

V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G c/ ''4C/2Eq8F4E{8DE}/4FD'B''C/G-

Ballo: Maestoso

Akt: I

Szene: 3

Maestoso; V.I/II, Va., Vc., B.; (Fg.); Cor.I/II; Cembalo

incipit G bB c/ FA/C-FA/C-{8A''CFA}/4F-{8CEGB}/4G-

Ballo: Amabile moderato

Akt: I

Szene: 3

Amabile moderato; V.I/II, Va., Vc., B.; Fl.I/II, Ob.I/II, Fg.; Cembalo

incipit G bBE 3/4 4''FDE/{8FBAG}4F/EDC/{8DBAG}4F/ED{8CD}/q6C{8'BA}4B-/

Ballo: Allegro

Akt: I

Szene: 3

Allegro; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, (Fg.); Cor.I/II; Cembalo

incipit G bB c/ 4.''F8F{'''C''BAG}/4A{8FF}{AGFE}/4.F8A{'''C''BAG}/4A{8FF}{AGFE}/4.F

Recitativo: "Si presenti, mi vegga" (Elena, Amore)

Akt: II

Szene: 1

Moderato; V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G c/ 4.''C8E{GE'B''D}/4.C8,B4'CD/4.E8''E{GE'B''D}/4.C8'C4DE/4.F

incipit G c/ 4-8.A6A''8DD-'A/''CC-'A4A8AB/GG4-

Si presenti, mi vegga di Priamo il figlio

Recitativo: "Regina! (Oh Dei!)" (Paride, Elena, Amore)

Akt: II

Szene: 2

V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G bBE c 8B4B8B+{6BAB''E}q6E{8D6C'B}/8A4FFA8''C/8E4E8E+{6EDEG}q6F{8E6DC}/8D4'BB''D8E/

incipit G bBE c 8A/''CC-'A4F//8-F/AA8

(Paride:) Regina! (Oh Dei!) – (Elena:) (Che miro!)

Terzetto: "Forse più d'una beltà" (Elena, Paride, Amore)

Akt: II

Szene: 2

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; (Fg.); Cor.I/II; Cembalo

incipit G xF 3/4 4''G4.G8B/{'''C''A}4GF/{8FGDG'B''xC}/{D'AD''nC'BG}/{FE''C'AEA}/2G8F-/

incipit G xF 3/4 4G4.G8B/{''C'A}4GF/q4F2G4''D/{8EC}4C{'8BA}/4AB-/

Forse più d'una beltà, più d'una beltà

Recitativo: "Tutto qui mi sorprende" (Paride)

Akt: II

Szene: 3

Aria: "Le belle immagini" (Paride)

Akt: II

Szene: 3

Andante grazioso; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.I/II; Cembalo

incipit G bBEA 2/4 8-{CCF}/{8.F3nEbD}4C+/{8.C3GA}{8BB}/{GA}A-/

incipit G bBEA 2/4 8-''CCC/8.F{3EbD}4C+/8.C{3'BA}8AA/{AB}B-/

Le belle immagini d'un dolce amore

Introduzione

Akt: III

Szene: 1

Maestoso; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, (Fg.); Cor.I/II, Trba.I/II; Timp.; Cembalo

incipit G c/ 2''E4GG/2E4-{8'CD}/4CECE/2D,G/

Recitativo: "Prence, la tua presenza" (Elena, Paride)

Akt: III

Szene: 1

Coro: "Dalla reggia rilucente" (Spartani, Troiani, Popolo, Guardie, Atleti)

Akt: III

Szene: 1

V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, (Fg.); Cembalo

incipit G bB c/ 4''A2D4xC/D'AAB/''2nCC/4-'GGA/2BB/

incipit g bB c/ 4'-2D4xC/D,AAbB/'2nCC/4-,2G4A/2BB/

Dalla reggia rilucente scendi a noi

Solo e Coro: Negli strali (Tenore solo)

Akt: III

Szene: 1

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, (Fg.); Cor.I/II, Trba.I/II; Timp.; Cembalo

incipit g c/ 4'CC/C,8G'C4E8DC/,4BB

Negli strali, nell'arco possente

Aria per i Atleti

Akt: III

Szene: 1

Spiritoso; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, (Fg.); Cembalo

incipit G 3/4 8.-{6,A8.'C6E8.A6''C}/2.''E+/{8.E6'A}{''8.D6C'8.B6A}/4.xG6-{G8.A6B}/{8.''C6'E}{8.A6xG8.xF6E}/4.xD6-

Recitativo: "Non più! L'eroe troiano" (Elena)

Akt: III

Szene: 1

Coro: "Lodi al Nume" (Atleti)

Akt: III

Szene: 1

V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, (Fg.); Cor.I/II, Trba.I/II; Timp.; Cembalo

incipit G c/ 2-4''CC/C{'8G''C}4E{8DC}/4'BG''DD/D{8'B''D}4F{8ED}/4CC

incipit G c/ 2-4''CC/C'8G''C4E8DC/4'BB''DD/D8'B''D4F8ED/4CC

Lodi al Nume nell'arco possente, Dio di Delfo, che legge nel fato

Recitativo: "Per te, signor" (Elena, Paride, Amore)

Akt: III

Szene: 1

Aria: "Quegli occhi belli" (Paride, Elena, Amore)

Akt: III

Szene: 1

Moderato; V.I/II, Va., Vc., B.; Harpa; Cembalo

incipit G xFCG 3/4 {6'E''C'A''CEC'A''C}{6'E''C'A''CEC'A''C}{6'E''C'A''CEC'A''C}{6'E''C'A''CEC'A''C}/{6'DBGB''D'BGB}{6'DBGB''D'BGB}{6'DBGB''D'BGB}{6'DBGB''D'BGB}/

incipit G xFCG 3/4 4--''E+/EC{8'BA}/2G{8AB}/4A--/

Quegli occhi belli

Recitativo: "Non più! Misero! Ahimè!" (Elena, Paride, Amore)

Akt: III

Szene: 1

V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G c 4''A-/xF-xD-/{8nC'AAA}{AAAA}/{AAAA}{AAAA}/

incipit G c 8-''E/4xC-2-/1-//2-8.'A6A4A/-8-A4''nC/

(Elena:) Non più! – (Paride:) Misero! Ahimè!

Duetto: "Fingere più non so"(Paride, Elena)

Akt: III

Szene: 1

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G bBEA c/ qq{6''CD}r4E{8DC}q8C4.'B8B/4''C'GEG/-bAEA/-AEA/

incipit G bBEA c/ 4''E8DCq8C4.'B8B/2''C-/{8'GbA}4A-''C/q8'B4AA-

Fingere più non so, vedi, languisco

Aria: "Mi fugge spietata!" (Paride)

Akt: III

Szene: 1

Adagio; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, (Fg.); Cor.I/II; Cembalo

incipit G bBEA c/ 4'B/q4B2''E4DC/2'nB4B''D/q4D2F4ED/q4D2C4C

Mi fugge spietata, mi sdegna tiranna

Ballo: Maestoso

Akt: III

Szene: 1

Maestoso; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, (Fg.); Trba.I/II; Timp.; Cembalo

incipit G c 4G2G4''C/D2D4D/4C2C4C/4G2G4G/

Ballo: Chaconne

Akt: III

Szene: 1

V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.I/II; Cor.I/II; Cembalo

incipit G 3/4 {''8CD}/4.E{6FE}{8DC}/4C{8'B''CAG}/4G{8F6ED}{8CF}/4E8D-

Ballo: Gavotte

Akt: III

Szene: 1

V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.; Cembalo

incipit G xF c/ 4''D-//:{8'BAB''C}/{DGFE}4DD/D{'8B''C}{D'B''ED}/q8D4C{8'BA}q8''D4C{8'BA}/4'BG

Recitativo: "Temerario! E non basta" (Elena)

Akt: IV

Szene: 1

Recitativo: "Vengo, o regina" (Amore, Elena, Paride)

Akt: IV

Szene: 2

Terzetto: "Ah, lo veggo" (Elena, Paride, Amore)

Akt: IV

Szene: 2

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G bBEAD c 6-{CAG}4F+{6FCAG}4F+/{6FDBA}4G+{6GnEBA}4G+/{6GCAG}4F

incipit G bBEAD c 2-8-4''C8C/{8'BA}4A8-''CFF/{ED}4D-8'BB/4.G8''D4.C8'B/{8AB}4''C-

Ah, lo veggo, ad ingannarmi, lusinghier costui congiura

Duetto: "Non lontana" (Elena, Paride)

Akt: IV

Szene: 2

Andante spiritoso; V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G bB 6/8 {8FAB}{B''CC}/{DEF}-{GE}/-{GE}-{'A''F}/{EFG}4.A/

incipit G bB 6/8 4A8B{B''C}C/DEF4.G/4E8-4F8F/{EF}G4.A/

Non lontana esser già parmi qualche mia fatal

Recitativo: "Sì, spietata" (Paride, Elena)

Akt: IV

Szene: 3

Aria: "Di te scordarmi" (Paride)

Akt: IV

Szene: 3

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; (Fg.); Cor.I/II; Cembalo

incipit G bBEA c/ 1-/4AG-B/4.''E8'B4G{8FE}/4FFFF/

incipit G bBEA c/ 8-G8.B6E/4AG-B/4.''E8'B4G8FE/q6''C8.'B6nA4B-

Di te scordarmi, di te scordarmi e vivere

Recitativo: "Lo temei: non mi sento" (Elena)

Akt: IV

Szene: 4

Aria: "Lo potrò" (Elena)

Akt: IV

Szene: 4

Moderato; V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G xFC c/ 2'''D4-''nC/'2B4-A/2G4-G/2F-/

incipit G xFC c/ 2-4-8GE/2F-/2.A4''D/q4C2'B4BB/2.''Gq8F4E/2.C{8DE}/2D-/

Lo potrò! Ma frattanto, oh infelice

Recitativo: "Elena a me s'asconde!" (Amor, Elena)

Akt: V

Szene: 1

Aria: "Donzelle semplici" (Elena)

Akt: V

Szene: 1

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; (Fg.); Cor.I/II, Trba.I/II; Timp.; Cembalo

incipit G 3/4 ,4GGG/4.G8A4B/'4CCC/4.C{8DEF}/4GAB/''C

incipit G 3/4 ''4C4.E8D/4.C8C4'B/A''FE/{8ED}4D-/

Donzelle semplici, no, non credete

Recitativo: "Consolati, o regina!" (Amore, Elena)

Akt: V

Szene: 1

Recitativo: "Opportuno giungesti" (Amore, Elena, Paride)

Akt: IV

Szene: 2

Recitativo: "T'inganni" (Pallade)

Akt: V

Szene: 3

Aria e Coro: "Và coll'amata in seno" (Pallade, i suoi seguaci)

Akt: V

Szene: 3

Allegro; V.I/II, Va., Vc., B.; (Fg.); Cor.I/II; Cembalo

incipit G xFC c {6''A'''DC''B}{6''A'''DC''B}{6''A'''DC''B}{AGFE}/{D'FA''D}{FFEE}{DDCC}{'BBAA}/

incipit G xFC c 4''D8FE{DC}'BA/4GG2-/{8''CD}EF4G'G/FF2-/

Và coll'amata in seno, torna al paterno regno

Più moderato

incipit G xFC c 2.''F4'B/4.''D8D4C'B/xAA2-/

Oh, da quante eccelse vele

Moderato

incipit G xFC c 4''DD/D-E8EE/1G/4F-nCC/2C4'd''C/2A4nCC/'BB2-/

La città d'Asia regina, vasto incendio avvampa e involve

Recitativo: "(Che udii?)" (Elena, Paride)

Akt: V

Szene: 4

Duetto: "L'amo! L'adoro!" (Elena, Paride)

Akt: V

Szene: 4

Allegro; V.I/II, Va., Vc., B.; Fl.I/II, Ob.I/II, Fg.; Cor.I/II, Trba.I/II; Timp.; Cembalo

incipit G 3/8 4''E8D/4C8'G/{''CCD}/4E8D/4F8E/4A8G/{FF6EF}/qE{8D6C'BAG}/

incipit G 3/8 4''E8D//'G/4''F8E/1=2/8--D/4E8D/4C8'G/''CCD/4E8D/

(Elena:) L'amo! – (Paride:) L'adoro! – E seco a qualunque cimento

Terzetto: "Sempre a te sarò fedele" (Paride, Elena)

Akt: V

Szene: 4

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G 3/8 4G{6AF}/{8FEG}/{GAB}/{B6.''C3'B6''CD}/{6EEEEDD}/

incipit G 3/8 4''E{6FD}/q8D4C8C/4F8F/{6FE}4E/

Sempre a te sarò fedele

Sinfonia e Ballo

Akt: V

Szene: letzte Szene

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; (Fg.); Cor.I/II; Cembalo

incipit G bB 3/4 {6CDCD}{CFED}{CAGF}/{EFEF}{EAGF}{EBAG}/8F4FF8F/8C4CC8C/

Allegro; V.I/II, Va., Vc., B.; Fl.I/II, (Fg.); Tamburino; Cembalo

incipit G bB 2/4 4.''C{6DE}/{8FEDC}/{8FEDC}/'4BA/

Coro: "Vieni al mar" (Marinari troiani, domestici di Paride ed Elena)

Akt: V

Szene: letzte Szene

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, (Fg.); Cor.I/II, Trba.I/II; Timp.; Cembalo

incipit G c/ {8''FFF}/2F+{8FFFF}/2F+{8FFFF}/2F-/

incipit G c/ 8-4-/1''F+/2FF/q4E2D-/1=4/2CG/E4-C/2C'B/A4'G-/

Vieni al mar! Vieni al mar, tranquila è l'onda

Arioso: "Altri mai" (Amore)

Akt: V

Szene: letzte Szene

Allegro; V.I/II, Va., Vc., B.; Fl.I/II, (Fg.); Tamburino; Cembalo

incipit G bB 2/4 4.''C{6DE}/{8FEDC}/{8FEDC}/'4BA/

incipit G bB 2/4 4.''C{6DE}/{8FE}DC/{8FE}{DC}/'4BA/

Altri mai da ignota sponda

Coro: "Vieni al mar" (Marinari troiani, domestici di Paride ed Elena)

Akt: V

Szene: letzte Szene

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, (Fg.); Cor.I/II, Trba.I/II; Timp.; Cembalo

incipit G c/ {8''FFF}/2F+{8FFFF}/2F+{8FFFF}/2F-/

incipit G c/ 8-4-/1''F+/2FF/q4E2D-/1=4/2CG/E4-C/2C'B/A4'G-/

Vieni al mar! Vieni al mar, tranquila è l'onda

Arioso: "Presto fugge" (Amore)

Akt: V

Szene: letzte Szene

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.I/II; Cor.I/II; Cembalo

incipit G xF 3/8 {6GA8BB}/4B{6''C'A}/4G8-/1-/{6GA8BB}/4B{6''C'A}/4G8-/1-/{6B''C8DD}/4D8-/

incipit G xF 3/8 =2/6GA8BB/4B{6''C'A}/4G8-/1-/6GA8BB/4B{6''C'A}/4G8-/1-/

Presto fugge la beltà, la distrugge breve età

Duetto: "Sempre a te sarò fidele" (Paride, Elena)

Akt: V

Szene: letzte Szene

Allegro; V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G 3/8 {6''EEEEDD}/{CCCCCC}/{CCCC'BB}/{B''CCCCC}/

incipit G 3/8 4''E{6FD}/q8D4C8C/4F8F/{6FE}4E/

Sempre a te sarò fedele

Coro: "Vieni al mar" (Marinari troiani, domestici di Paride ed Elena)

Akt: V

Szene: letzte Szene

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, (Fg.); Cor.I/II, Trba.I/II; Timp.; Cembalo

incipit G c/ 4''C-G-/{8''E'GEG}{8''C'GEG}/{''C'ACA}{BGCG}/{AFCA}{GECG}/

incipit G c/ 2''CG/E4-C/2C'B/A4G-/

Vieni al mar, tranquilla è l'onda

Übernahmen

Alle öffnen Alle schließen

Ouverture

Allegro; V.I/II, Va., Vc., B.; Fl.I/II, Ob.I/II, Fg.I/II; Cor.I/II, Trba.I/II; Timp.; Cembalo

incipit G c/ 2''ED/C4-D/EDED/2C4-E/2.G4E/2.G4'G/2.''C4'G/2.''C

Moderato con espressione

incipit G 3/4 4''E--/'A4.E8E/{CD}4D-/B4.D8D/{,B'C}4C8-

Allegro

incipit G 3/8 4''E8D/4C8'G/{''8CCD}/4E8D/4F8E/4A8G/{FF}{6EF}/q8E{8D6C'BAG}/

Weitere Informationen:

Der 3. Satz wurde dem 3. Satz der Sinfonia zu "La corona" entlehnt.

Übernommen aus:

    La corona, Sinfonia

    (Allegro); V.I/II, Va., Vc., B; Ob.I/II, (Fg.); Cor.I/II; Cembalo

    incipit G xFC 2/4 6F/qq{6FED}r{8.F6E}qq{6FED}r{8.E6D}/qq{6EDC}r{8.D6,A}qq{6BAG}r{8.A6A}/{'8D6DD}{'8D6DD}/4D-/

    (Lento)

    incipit G bB c/ 2'D8-{''nFAE}/{6G8.F}{6xC8.D}8-{A'''C''A}/{6'''C''8.B}{6xF8.G}8-

    (Allegro)

    incipit G xFC 3/8 ''4F8E/4D'8A/=3/4''B8A/{8GG6FG}/q6F{8E6DC'BA}/

Übernommen in:

    Cythère assiégée (Paris 1775), Anhang III. Récitatif: "Que le calme règne à Cythère". Schluss des III. Aktes (nach dem Erstdruck Paris 1775)

    Cythère assiégée (Paris 1775), Ouverture

    (Allegro); V.I/II, Va., Vc., B.; Fl., Ob.I/II, Fg.; Cor.I/II, Trbe.I/II; Timp.

    incipit G c/ 2''ED/C4-D/EDED/2C4-E/2.G4E/2.G4'G/2.''C4'G/2.''C

    Allegro; V.I/II, Va., Vc., B.; Fl.I/II, Ob.I/II, Clar.I/II, Fg.; Cor.I/II, Trbe.I/II; Timp.

    incipit G 3/8 4''E8D/4C8'G/{''8CCD}/4E8D/4F8E/

    (Allegro); V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.

    incipit G c/ 4''B/'''C''B'''C''bB/2A4-F/AxGAnG/2F4-

Coro: "Non sdegnare, o bella Venere" (Seguaci di Paride, Marinari troiani)

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.; Cembalo

incipit G xF 3/8 4B8''D/4'A8B/{''8CCC}/{8.'B6A8G}/4''G8'G/{8.G6A8B}/{8AGF}/4G

incipit G xF 3/8 4B8''D/4'A8B/''8CCC/8.'B6A8G/4''G8'G/{8.G6A}8B/{8AG}F/4G

Non sdegnare, o bella Venere, queste rose e questi fior

Übernommen aus:

    Le feste d'Apollo, Atto di Bauci e Filemone, No. 5 Coro e Ballo: "Di due bell'anime il fido amore"

Übernommen in:

    Alceste (Paris 1776), Chœur avec la danse: "Parez vos fronts"

Recitativo: "Stranier, la mia regina" (Amore, Paride)

Maestoso; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob., (Fg.); Cembalo

incipit G c/ 2''GB/G4-8-xD/4EE4.C8G/4xDE'B8-

incipit G c/ 4G/''C8-CCDEE/-DDE4C8-

Stranier, la mia regina a te m'invia

Übernommen in:

    Cythère assiégée (Paris 1775), Récitatif accompagné: "Quelle douleur cruelle!"

Aria: "Nell'idea ch'ei volge in mente" (Amore)

Affettuoso; V.I/II, Va., Vc., B.; Fl., Fg.; Cor.I/II; Cembalo

incipit G bBEA 3/4 2''E{8GE}/q4E2D{8E'G}/4.A{8''C'BA}/{GA}4B-/

incipit G bBEA 3/4 2''E{8GE}/q4E2D4E/4.'A8''C{'BA}/{GA}4B-/

Nell'idea ch'ei volge in mente

Übernommen in:

    Armide, Air: "Vous troublez-vous" (Sidonie)

    V.I/II, Va., Vc., B.

    incipit G bBEA 3/4 4.C{8,B'CD}/{EB}4.''E8F/q4E2D{8E'G}/4.A{8''C'BA}/q6A{8.G6A}4B-/

    incipit G bBEA 3/4 1-/8-B4.''E8F/q4E2D8E'G/4.A8''C'BA/{GA}4B-/

    Vous troublez-vous d'une image légère

Ballo: (I)

V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G bBEA c/ 4.''C8D4.E8D/2C4-'G/''C-E-/2G4-E/DC'nB''C/2'G-/

Übernommen in:

    Cythère assiégée (Paris 1775), Marche

Ballo: (II)

V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G c/ ''4C/2Eq8F4E{8DE}/4FD'B''C/G-

Übernommen in:

    Orphée et Euridice (Paris 1774), Air

    Dolce con espressione; V.I/II, Va., Vc., B.

    incipit G c/ 4''C/2Eq8F4E{8DE}/4FD'B''C/G-q8A4GF/2ED/4G-

Ballo: Maestoso

Maestoso; V.I/II, Va., Vc., B.; (Fg.); Cor.I/II; Cembalo

incipit G bB c/ FA/C-FA/C-{8A''CFA}/4F-{8CEGB}/4G-

Übernommen in:

    Cythère assiégée (Paris 1775), Maestoso

Ballo: Amabile moderato

Amabile moderato; V.I/II, Va., Vc., B.; Fl.I/II, Ob.I/II, Fg.; Cembalo

incipit G bBE 3/4 4''FDE/{8FBAG}4F/EDC/{8DBAG}4F/ED{8CD}/q6C{8'BA}4B-/

Übernommen in:

    Iphigénie en Aulide, Anhang XVIII. 1er Air: Amabile moderato. Divertissement nach dem 3. Akt (nach dem Erstdruck Paris 1774)

    Amabile moderato / Gracieux; V.I/II, Va., Vc., B.; Fl.I/II, Ob.I/II, Fg.I/II; Cor.I/II

    incipit G 3/4 ''4GEF/{8G'''C''BA}4G/FED/{8G'''C''BA}4G/FE{8DE}/{C'B}''4C-/

Recitativo: "Si presenti, mi vegga" (Elena, Amore)

Moderato; V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G c/ 4.''C8E{GE'B''D}/4.C8,B4'CD/4.E8''E{GE'B''D}/4.C8'C4DE/4.F

incipit G c/ 4-8.A6A''8DD-'A/''CC-'A4A8AB/GG4-

Si presenti, mi vegga di Priamo il figlio

Übernommen in:

    Cythère assiégée (Paris 1775), Récitatif: "Seigneur Olgar, ces lieux ne sont pas sûrs"

Recitativo: "Regina! (Oh Dei!)" (Paride, Elena, Amore)

V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G bBE c 8B4B8B+{6BAB''E}q6E{8D6C'B}/8A4FFA8''C/8E4E8E+{6EDEG}q6F{8E6DC}/8D4'BB''D8E/

incipit G bBE c 8A/''CC-'A4F//8-F/AA8

(Paride:) Regina! (Oh Dei!) – (Elena:) (Che miro!)

Übernommen in:

    Cythère assiégée (Paris 1775), Récitatif: "Il est temps de capituler"

Aria: "Le belle immagini" (Paride)

Andante grazioso; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.I/II; Cembalo

incipit G bBEA 2/4 8-{CCF}/{8.F3nEbD}4C+/{8.C3GA}{8BB}/{GA}A-/

incipit G bBEA 2/4 8-''CCC/8.F{3EbD}4C+/8.C{3'BA}8AA/{AB}B-/

Le belle immagini d'un dolce amore

Übernommen in:

    Echo et Narcisse, Air: "Je ne puis m'ouvrir" (Narcisse)

    V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.I/II

    incipit G 2/4 8-''4E8E/{8.A3GF}4E+/{8.E3DC}{8CC}/{8.C6D}8D-/

    incipit g 2/4 8'EEEE/4.A8E/{8.E3DC}8CC/{8.C6D}4D/

    Je ne puis m'ouvrir ta froide demeure

Coro: "Dalla reggia rilucente" (Spartani, Troiani, Popolo, Guardie, Atleti)

V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, (Fg.); Cembalo

incipit G bB c/ 4''A2D4xC/D'AAB/''2nCC/4-'GGA/2BB/

incipit g bB c/ 4'-2D4xC/D,AAbB/'2nCC/4-,2G4A/2BB/

Dalla reggia rilucente scendi a noi

Übernommen in:

    Cythère assiégée (Paris 1775), Marche des Scythes: "Mars, ô Mars, dieu de la guerre"

Aria per i Atleti

Spiritoso; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, (Fg.); Cembalo

incipit G 3/4 8.-{6,A8.'C6E8.A6''C}/2.''E+/{8.E6'A}{''8.D6C'8.B6A}/4.xG6-{G8.A6B}/{8.''C6'E}{8.A6xG8.xF6E}/4.xD6-

Übernommen in:

    Iphigénie en Aulide, Ballet: Gravement

    Gravement; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II

    incipit G 3/4 8.-{6,A8.'C6E8.A''6C}/2.E+/{8.E'6A''8.D6C'8.B6A}/x4.G6-{G8.A6B}/{''8.C'6E8.A6nG8.xF6E}/4.xD6-

Coro: "Lodi al Nume" (Atleti)

V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, (Fg.); Cor.I/II, Trba.I/II; Timp.; Cembalo

incipit G c/ 2-4''CC/C{'8G''C}4E{8DC}/4'BG''DD/D{8'B''D}4F{8ED}/4CC

incipit G c/ 2-4''CC/C'8G''C4E8DC/4'BB''DD/D8'B''D4F8ED/4CC

Lodi al Nume nell'arco possente, Dio di Delfo, che legge nel fato

Übernommen in:

    Iphigénie en Aulide, Chœur: "Ami sensible, ennemi redoutable" (Chœur des Femmes de la suite d'Iphigénie, des Thessaliens et Thessaliennes)

    Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Clar.I/II, Fg.I/II; Cor.I/II, Trbe.I/II; Timp.

    incipit G c/ 8-G4''CC/E{8'G''C}4E{8DC}/4''G8'G

    incipit G c/ 8-G4''CC/C8'G''C4E8DC/4'B8B

    Ami sensible, ennemi redoutable

Ballo: Chaconne

V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.I/II; Cor.I/II; Cembalo

incipit G 3/4 {''8CD}/4.E{6FE}{8DC}/4C{8'B''CAG}/4G{8F6ED}{8CF}/4E8D-

Übernommen aus:

    Achille (in Sciro), No. 17 Passacaille

Übernommen in:

    Cythère assiégée (Paris 1775), Anhang III. Passacaille. Schluss des III. Aktes (nach dem Erstdruck Paris 1775)

    Iphigénie en Aulide, Anhang XIV. Passacaille et Gavotte. Im Anschluss an XIII (nach dem Erstdruck Paris 1774)

    V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.I/II; Cor.I/II

    incipit G xFC 3/4 {''8DE}/4.F{6GF}{8ED}/4D{8CDBA}/4A{8G6FE}{8DG}/4F8E-

    Gavotte gracieuse; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.I/II;

    incipit G xFCG c/ {''8C'B''CD}/{EAGF}4EE/E{8ED}{ECFE}/qE4D{8C'B}q''E4D{8C'B}/''4C'A

    Mineur

    incipit G c/ '''4C''A/xG-GE/A-EC/F-E-/C'A

Ballo: Gavotte

V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.; Cembalo

incipit G xF c/ 4''D-//:{8'BAB''C}/{DGFE}4DD/D{'8B''C}{D'B''ED}/q8D4C{8'BA}q8''D4C{8'BA}/4'BG

Übernommen in:

    Cythère assiégée (Paris 1775), Anhang III. Gavotta grazioso - Minore. Schluss des III. Aktes (nach dem Erstdruck Paris 1775)

    Iphigénie en Aulide, Anhang XIV. Passacaille et Gavotte. Im Anschluss an XIII (nach dem Erstdruck Paris 1774)

    V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.I/II; Cor.I/II

    incipit G xFC 3/4 {''8DE}/4.F{6GF}{8ED}/4D{8CDBA}/4A{8G6FE}{8DG}/4F8E-

    Gavotte gracieuse; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.I/II;

    incipit G xFCG c/ {''8C'B''CD}/{EAGF}4EE/E{8ED}{ECFE}/qE4D{8C'B}q''E4D{8C'B}/''4C'A

    Mineur

    incipit G c/ '''4C''A/xG-GE/A-EC/F-E-/C'A

Terzetto: "Ah, lo veggo" (Elena, Paride, Amore)

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; Cembalo

incipit G bBEAD c 6-{CAG}4F+{6FCAG}4F+/{6FDBA}4G+{6GnEBA}4G+/{6GCAG}4F

incipit G bBEAD c 2-8-4''C8C/{8'BA}4A8-''CFF/{ED}4D-8'BB/4.G8''D4.C8'B/{8AB}4''C-

Ah, lo veggo, ad ingannarmi, lusinghier costui congiura

Übernommen in:

    Orphée et Euridice (Paris 1774), Trio: "Tendre Amour - Quels transports et quel délire" (Euridice, Orphée, l'Amour)

    Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, Fg.I/II

    incipit G xF c/ 6-{,B'GF}4E+{6E,B'GF}4E+/{6ECAG}4F+{6FxDAG}4F/

    incipit G xF c/ 2-8-4B8B/q4A2G4-8B''E/{DC}4C-8'AA/4.F8''Cq8C4.'B8A/q4A2G4-

    Tendre Amour, que tes chaînes ont de charmes pour nos cœurs

    Allegro

    incipit G xFCGD 6/8 4G8A{AB}B/{''CD}E4.F/4D8D4E8E/8DEF4.G+/8GFEEDC/4.'BA/4G8-

    Quels transports et quel délire, ô tendre Amour, ta faveur, ta faveur nous inspire

Aria: "Donzelle semplici" (Elena)

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; (Fg.); Cor.I/II, Trba.I/II; Timp.; Cembalo

incipit G 3/4 ,4GGG/4.G8A4B/'4CCC/4.C{8DEF}/4GAB/''C

incipit G 3/4 ''4C4.E8D/4.C8C4'B/A''FE/{8ED}4D-/

Donzelle semplici, no, non credete

Übernommen in:

    Iphigénie en Aulide, Anhang XVIII. Air: "Heureux guerriers" (une Greque). Divertissement nach dem 3. Akt (nach dem Erstdruck Paris 1774)

    V.I/II, Va., Vc., B.; Fg.I/II; Cor.I/II, Trbe.I/II; Timp.

    incipit G 3/4 4-,GG/4.G8A4B/'CCC/4.C{8DEFG}/4GAB

    incipit G 3/4 ''4C4.E8D/4.C8C'4B/A''FE/{8ED}4D-/

    Heureux guerriers, volez à la victoire

Aria e Coro: "Và coll'amata in seno" (Pallade, i suoi seguaci)

Allegro; V.I/II, Va., Vc., B.; (Fg.); Cor.I/II; Cembalo

incipit G xFC c {6''A'''DC''B}{6''A'''DC''B}{6''A'''DC''B}{AGFE}/{D'FA''D}{FFEE}{DDCC}{'BBAA}/

incipit G xFC c 4''D8FE{DC}'BA/4GG2-/{8''CD}EF4G'G/FF2-/

Và coll'amata in seno, torna al paterno regno

Più moderato

incipit G xFC c 2.''F4'B/4.''D8D4C'B/xAA2-/

Oh, da quante eccelse vele

Moderato

incipit G xFC c 4''DD/D-E8EE/1G/4F-nCC/2C4'd''C/2A4nCC/'BB2-/

La città d'Asia regina, vasto incendio avvampa e involve

Übernommen in:

    Armide, Chœur et Solo: "Suis l'Amour" (la Haine, Chœur de la suite de la Haine)

    Allegro; V.I/II, Va. Vc. B.; Ob.I/II, Clar.I/II, Fg.I/II

    incipit G xFC c {6''A'''DC''B}{6''A'''DC''B}{6''A'''DC''B}{6AGFE}/{DD'AA}{''FFEE}{DDCC}{'BBAA}/

    incipit G xFC c 8.''E6xF/2D4-8.'A6A/4''D8FE/4Dq8C4'B/q4A2G4-

    Suis l'Amour, suis l'Amour, puisque tu le veux

Coro: "Vieni al mar" (Marinari troiani, domestici di Paride ed Elena)

Andante; V.I/II, Va., Vc., B.; Ob.I/II, (Fg.); Cor.I/II, Trba.I/II; Timp.; Cembalo

incipit G c/ {8''FFF}/2F+{8FFFF}/2F+{8FFFF}/2F-/

incipit G c/ 8-4-/1''F+/2FF/q4E2D-/1=4/2CG/E4-C/2C'B/A4'G-/

Vieni al mar! Vieni al mar, tranquila è l'onda

Übernommen in:

    Iphigénie en Tauride, Chœur: "Les Dieux, longtemps en courroux"

Quellen

Alle öffnen Alle schließen

Musik

Handschriften

Abschrift

Das ganze Werk

Signatur: A-KR, G 18/55

Fundort: A-KR

Datierung: 1779

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

25 Stimmen, Abschrift nach dem Erstdruck Wien 1770, im Kontext der Aufführung im Benediktinerstift Kremsmünster 1779 entstanden

Quellennachweise:

Kellner; RISM Online ID no. 600172670

Signatur: A-Wgm, IV 3777 (Standort-Sign.: Q 1410)

Fundort: A-Wgm

Datierung: frühes 19. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, 5 Bde.

Personen:

Signatur: A-Wn, Mus. Hs. 17781. 1–5 Mus

Fundort: A-Wn

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, 5 Bde., 106, 43, 97, 58 und 76 Bl., Provenienz: Wiener Hofkapelle

Signatur: CDN-Lu, GM/AR 88

Fundort: CDN-Lu

Datierung: Ende des 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

2 Bde., 336 S.

Quellennachweise:

Macnutt, Nr. 88; RISM Online ID no. 820000084

Signatur: CH-BEl, MLHs 22

Fundort: CH-BEl

Datierung: 1901–1910

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 27 x 34,5 cm, 125 Bl.

Quellennachweise:

Lengsdorf 1, S. 14; Lengsdorf 2, S. 3; RISM Online ID no. 400110520

Personen:

Signatur: CZ-Bm, A 16955 a, b

Fundort: CZ-Bm

Datierung: ca. 1830

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

Helena und Paris, 53 Stimmen, Provenienz: Schlosstheater, Schloss Namiest an der Oslawa (Zámek Náměšt' nad Oslavou); deutsch

Quellennachweise:

Sehnal, S. 176

Personen:

Signatur: CZ-Bm, A 16955 b, c

Fundort: CZ-Bm

Datierung: 1830

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Helena und Paris, Querformat: 23 x 29 cm, 2 Bde., 106 und 72 Bl., Provenienz: Schlosstheater, Schloss Namiest an der Oslawa (Zámek Náměšt' nad Oslavou); deutsch

Quellennachweise:

Sehnal, S. 175–176

Personen:

Signatur: CZ-Bm, A 16955 d, e

Fundort: CZ-Bm

Datierung: ca. 1830

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Helene, Querformat: 22 x 28,5 cm, 2 Bde., 119 und 100 Bl., Provenienz: Schlosstheater, Schloss Namiest an der Oslawa (Zámek Náměšt' nad Oslavou); ohne Text

Quellennachweise:

Sehnal, S. 176

Personen:

Signatur: D-B, Mus. ms. 7799 (olim: 2662; 716)

Fundort: D-B

Datierung: Ende des 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Hochformat: 32,5 x 25,5 cm, Abschrift nach dem Erstdruck Wien 1770

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 452020190

Personen:

Signatur: D-DS, Mus. ms. 344 (olim: N.ro 124; 350/2–3)

Fundort: D-DS

Datierung: 1780–1790

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

23 Stimmen, unterschiedliche Größen, vmtl. im Kontext der Darmstädter Aufführungen in den 1780er entstanden

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 450002043

Signatur: (D-Hs, Cod. ms. mus. 2972)

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Ehemaliger Fundort: D-Hs, Auslagerungsgut, Aufbewahrungsort seit 1945 nicht bekannt

Signatur: F-Pn, D 4700–4701 (olim: 4192a-b; 1744, 1745)

Fundort: F-Pn

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querfromat: 21,5 x 28,5 cm, 2 Bde., 283 und 419 Bl., Provenienz: Menus-Plaisirs du Roi

Quellennachweise:

Digitalisat: Bd. 1 http://gallica.bnf.fr, Bd. 2 http://gallica.bnf.fr

Signatur: F-Pn, L 4052 (1–2) (olim: F-Pc, 23216)

Fundort: F-Pn

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 21 x 29 cm, 2 Bde., 301 und 445 S.

Quellennachweise:

Digitalisat: Bd. 1 http://gallica.bnf.fr, Bd. 2 http://gallica.bnf.fr

Personen:

Signatur: F-Pn, Vm4 49 (olim: V.m 819 1–3)

Fundort: F-Pn

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 21 x 30 cm, 3 Bde., 106, 142 und 134 S.

Quellennachweise:

Digitalisat: Bd. 1 http://gallica.bnf.fr, Bd. 2 http://gallica.bnf.fr, Bd. 3 http://gallica.bnf.fr

Signatur: GB-Lcm, 2050

Fundort: GB-Lcm

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 14,5 x 19,5 cm, 231 Bl., Provenienz: Library of Concerts of Ancient Music, London

Signatur: I-Bc

Fundort: I-Bc

Datierung: Ende des 18. oder Anfang des 19. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

3 Bde.

Quellennachweise:

URFM

Signatur: I-Fc, B. 2397

Fundort: I-Fc

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Ein Band

Quellennachweise:

URFM

Signatur: I-Mc, Part. Tr. ms. 140

Fundort: I-Mc

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 20,5 x 29,5 cm, 2 Bde., 143 und 116 Bl.

Quellennachweise:

URFM; RISM Online ID no. 851000706

Signatur: I-Nc, 6.5.19–20 (olim: 27.1.14–15 )

Fundort: I-Nc

Datierung: Ende des 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 21 x 29 cm, 2 Bde., 138 und 210 Bl.

Quellennachweise:

Gasperini / Gallo, S. 236; URFM; RISM Online ID no. 850008537

Signatur: I-Nc, 27.4.8–10 (olim: 27.1.10–12)

Fundort: I-Nc

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 21 x 31 cm, 3 Bde., 137, 88 und 122 Bl.

Quellennachweise:

Gasperini / Gallo, S. 236; URFM; RISM Online ID no. 850008535; Digitalisat: http://www.internetculturale.it

Signatur: I-Nc, 27.4.11 (olim: 27.1.13 )

Fundort: I-Nc

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Nur IV. und V. Akt, Querformat: 21 x 29 cm, 122 Bl.

Quellennachweise:

Gasperini / Gallo, S. 236; URFM; RISM Online ID no. 850008536

Signatur: I-PAc, SL. 170–171

Fundort: I-PAc

Datierung: um 1800

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 26,5 x 38,5 cm, 2 Bde., 75 und 118 Bl., vmtl. Abschrift nach dem Erstdruck Wien 1770

Quellennachweise:

URFM

Signatur: I-Rsc, G. Mss. 65

Fundort: I-Rsc

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Nur I. und II. Akt, Querformat: 21,5 x 29,5 cm, 108 Bl.

Quellennachweise:

URFM; RISM Online ID no. 850035333

Signatur: US-AAu, M1500.G57 P3 1770

Fundort: US-AAu

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 23 x 32 cm, 3 Bde., 159, 157 und 129 Bl.

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 000111447

Personen:

Einzelne Teile

Ouverture, Signatur: CH-Zz, AMG XIII 786 & a–g

Fundort: CH-Zz

Datierung: 18. oder Anfang des 19. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

8 Stimmen, Querformat, 19 Bl., Provenienz: Musikgesellschaft, Zürich

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 400007959

Ouverture, Signatur: CZ-KRa, A 2435 (II A 28)

Fundort: CZ-KRa

Datierung: ca. 1790

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Querformat: 21,5 x 30,5 cm, 2 Bl., Provenienz: Schlossbibliothek in Kremsier (Kroměříž)

Personen:

Ouverture, Signatur: CZ-Pk, 6346

Fundort: CZ-Pk

Datierung: ca. 1890

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

23 Stimmen, Hochformat: 34 x 27 cm, 28 Bl. + Umschlag

Ouverture, Signatur: D-BFb, G-lu 14

Fundort: D-BFb

Datierung: ca. 1780

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

17 Stimmen, Hochformat: 31 x 21,5 cm, Provenienz: Fürst zu Bentheimsche Musikaliensammlung, Burgsteinfurt

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 450000855

Ouverture, Signatur: D-HAu, 13 C 51

Fundort: D-HAu

Datierung: Ende des 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

10 Stimmen, unvollständiger Satz, Hochformat: 32,5 x 24 cm, 20 Bl.

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 250000656

Ouverture, Signatur: D-W, Cod. Guelf. 77 Mus. Hs. (olim: Nr. 79)

Fundort: D-W

Datierung: spätes 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

15 Stimmen, Hochformat: 24,5 x 35 und 20,5 x 33 cm, 25 Bl., Provenienz: Musikalische Gesellschaft, Braunschweig

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 451506142

Ouverture, Signatur: F-Pn, L 18090

Fundort: F-Pn

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 22 x 28,5 cm; dazugehöriger Stimmensatz unter derselben Signatur

Ouverture, Signatur: F-Pn, L 18090

Fundort: F-Pn

Datierung: 1829 und 1849

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

18 Stimmen; zur unter derselben Signatur aufbewahrten Partitur gehörig

Ouverture, Signatur: GB-Lbl, Add. 31674

Fundort: GB-Lbl

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Hochformat: 28,5 x 20,8 cm, Bl. 13–31, Teil einer Sammelhs. mit 17 Arien und einer Ouverture

Quellennachweise:

Hughes-Hughes, S. 343; RISM Online ID no. 806046735

Personen:

Ouverture, Signatur: I-Nc, 22.1.1. - Od.2.1.

Fundort: I-Nc

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Teil einer Sammelhs. mit 3 Ouverturen von Gluck

Quellennachweise:

Gasperini / Gallo, S. 597; URFM

Coro: "Non sdegnare, o bella Venere" (Seguaci di Paride, Marinari troiani), Signatur: CZ-BER, 6 / Nro. 3

Fundort: CZ-BER

Datierung: 1833

Qualität: Parodie

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

13 Stimmen der geistlichen Parodie "Dormi nate mundi Servator", Hochformat: 30,5 x 23,5 cm, 21 S., Teil einer Sammelhs. mit 6 geistlichen Kompositionen, Provenienz: Kirche St. Ignaz in Bresnitz (Březnice)

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 551002009

Personen:

Coro: "Non sdegnare, o bella Venere" (Seguaci di Paride, Marinari troiani), Signatur: CZ-Pnm, IX E 40

Fundort: CZ-Pnm

Datierung: ca. 1830

Qualität: Parodie

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

13 Stimmen der geistlichen Parodie "Dormi nate mundi Servator", Hochformat: 32,5 x 25 cm, 11 Bl., Teil einer Sammelhs. mit 3 Parodien

Personen:

Coro: "Non sdegnare, o bella Venere" (Seguaci di Paride, Marinari troiani), Signatur: CZ-Pnm, XXXVIII F 507

Fundort: CZ-Pnm

Datierung: ca. 1830

Qualität: Parodie

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

12 Stimmen der geistlichen Parodie "Dormi nate mundi Servator", Hochformat: 21 x 17,5 cm, Titelbl. + 12 Bl., Provenienz: Pfarrkirche St. Johann Baptist in Neumarkt (Úterý)

Coro: "Non sdegnare, o bella Venere" (Seguaci di Paride, Marinari troiani), Signatur: CZ-Pnm, XLVI C 47

Fundort: CZ-Pnm

Datierung: ca. 1820

Qualität: Parodie

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Geistliche Parodie "Dormi puer peramande", Hochformat: 25 x 20 cm, 7 Bl., Teil einer Sammelhs., Provenienz: Praemonstratenserkloster Strahov, Prag

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 550000439

Personen:

Coro: "Non sdegnare, o bella Venere" (Seguaci di Paride, Marinari troiani), Signatur: CZ-Pnm, XLIX A 144

Fundort: CZ-Pnm

Datierung: ca. 1825

Qualität: Parodie

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

13 Stimmen der geistlichen Parodie "Dormi nate mundi Servator", Hochformat: 32,5 x 25,5 cm, 13 Bl. + Umschlag, Provenienz: Praemonstratenserkloster Strahov, Prag

Coro: "Non sdegnare, o bella Venere" (Seguaci di Paride, Marinari troiani), Signatur: CZ-Pnm, L A 93

Fundort: CZ-Pnm

Datierung: 1864–1889

Qualität: Parodie

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

26 Stimmen der geistlichen Parodie "Dormi nate mundi Servator", Hochformat: 33 x 25,5 cm, 26 Bl., Provenienz: Elisabethinenkloster, Prag

Coro: "Non sdegnare, o bella Venere" (Seguaci di Paride, Marinari troiani), Signatur: CZ-TEk

Fundort: CZ-TEk

Datierung: ca. 1825

Qualität: Parodie

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Geistliche Parodie "Dormi nate mundi Servator", Querformat: 24 x 30 cm, 10 S., Provenienz: Pfarrkirche St. Johann Baptist in Teplitz (Teplice)

Personen:

Coro: "Non sdegnare, o bella Venere" (Seguaci di Paride, Marinari troiani), Signatur: GB-Lcm, RCM MS 758/5

Fundort: GB-Lcm

Datierung: 1841

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Hochformat: 30 x 24 cm, 18 S., Teil einer Sammelhs., Provenienz: Library of Concerts of Ancient Music, London

Personen:

Coro: "Non sdegnare, o bella Venere" (Seguaci di Paride, Marinari troiani), Signatur: I-PLcon, Ms. Provv. G. 16

Fundort: I-PLcon

Datierung: spätes 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, Teil einer Sammelhs. mit Vokalnummern aus Glucks Antigono, Orfeo ed Euridice, Alceste und Paride ed Elena

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: A-Wgm, VI 39797

Fundort: A-Wgm

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Arie "O meiner süssen Gluth"

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: A-Wn, HK 2836 (olim: X/310)

Fundort: A-Wn

Datierung: 1850

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

27 Stimmen, transponiert nach c-Moll, fälschlich Alessandro Stradella zugeschrieben, Provenienz: Hofmusikkapelle, Wien

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 600243823

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: A-Wn, Mus. Hs. 24004 Mus

Fundort: A-Wn

Datierung: 19. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Hochformat: 32,5 x 25 cm; dazugehöriger Stimmensatz unter derselben Signatur

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: A-Wn, Mus. Hs. 24004 Mus

Fundort: A-Wn

Datierung: 19. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

24 Stimmen, Hochformat: 32,3 x 24,9 cm; zur unter derselben Signatur aufbewahrten Partitur gehörig

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: CZ-PLa, Depositum Karlovy Vary, Musiksammlung 65

Fundort: CZ-PLa

Datierung: 1896

Qualität: Parodie

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Geistliche Parodie "Ave Maria", Partitur und Sgst., 34 x 27 cm und 17 x 27 cm, 3 und 2 Bl., Povenienz: Dekanatskirche in Karlsbad (Karlovy Vary)

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: D-HVs, Kestner No. 116 (Nr. 26)

Fundort: D-HVs

Datierung: um 1850

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Querformat: 25,5 x 33,5 cm, 4 S., transponiert nach d-Moll, fälschlich Alessandro Stradella zugeschrieben, Teil einer Sammelhs. (Fleurs d'Italie) mit 41 Vokalnummern versch. Komponisten

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 451008595

Personen:

Aria: "Spiagge amate" (Paride), Signatur: I-Tn, Foà Giordano 103

Fundort: I-Tn

Datierung: 18. oder Anfang des 19. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, 4 Bl., Teil einer Sammelhs.

Quellennachweise:

URFM

Aria: "Spiagge amate" (Paride), Signatur: PL-Wn, Mus.1294

Fundort: PL-Wn

Datierung: ca. 1780

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Querformat: 18,5 x 26 cm, 2 S., Teil einer Sammelhs. mit Werken von Gluck und Mattia Vento

Quellennachweise:

RISM Online ID no.: 300042221; Digitalisat: https://polona.pl/item/36372502/

Aria: "Spiagge amate" (Paride), Signatur: US-R

Fundort: US-R

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

4 Bl., Teil einer Sammelhs.

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 000126070

Duetto: "Ma, chi sei" (Paride, Amore), Signatur: CZ-Pnm, XLVI C 235

Fundort: CZ-Pnm

Datierung: ca. 1828

Qualität: Parodie

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

6 Stimmen der geistlichen Parodie "Homo si cupis beatus esse", Hochformat: 20 x 17,5 cm, 12 Bl. + Umschlag, Provenienz: Praemonstratenser Kloster Strahov, Prag

Personen:

Aria: "Nell'idea ch'ei volge in mente" (Amore), Signatur: A-Wgm, VI 39798

Fundort: A-Wgm

Qualität: Parodie

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Arie "Holde Auen"

Aria: "Nell'idea ch'ei volge in mente" (Amore), Signatur: B-Br, Mus Ms 1765

Fundort: B-Br

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Geistliche Parodie "Tantum ergo", Bearbeitung für Sgst. und Orgel, Hochformat: 35 x 27 cm, 2 Bl., transponiert nach C-Dur, Teil einer Sammelhs. mit 38 geistlichen Liedern, Provenienz: Kathedrale St. Michael und St. Gudula in Brüssel

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 700010816

Aria: "Nell'idea ch'ei volge in mente" (Amore), Signatur: GB-Lbl, Add. 31674

Fundort: GB-Lbl

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Hochformat: 28,5 x 20,8 cm, Bl. 1–12, Teil einer Sammelhs. mit 17 Arien und einer Ouverture

Quellennachweise:

Hughes-Hughes, S. 343; RISM Online ID no. 806046734

Personen:

Terzetto: "Forse più d'una beltà" (Elena, Paride, Amore), Signatur: B-Br, Mus Ms 1765

Fundort: B-Br

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Geistliche Parodie "Ave Maria", Bearbeitung für Sgst. und Orgel, Hochformat: 35 x 27 cm, 2 Bl., Teil einer Sammelhs. mit 38 geistlichen Liedern, Provenienz: Kathedrale St. Michael und St. Gudula in Brüssel

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 700010815

Terzetto: "Forse più d'una beltà" (Elena, Paride, Amore), Signatur: I-PLcon, Ms. Provv. G. 16

Fundort: I-PLcon

Datierung: spätes 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, Teil einer Sammelhs. mit Vokalnummern aus Glucks Antigono, Orfeo ed Euridice, Alceste und Paride ed Elena

Aria per i Atleti, Signatur: SK-BRm, 1497

Fundort: SK-BRnm

Datierung: um 1880

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

Ballet-Musik aus "Paris und Helena" von Gluck, 13 Stimmen, Hochformat: 32,5 x 25,5 cm, 45 Bl., Abschrift nach dem Druck Leipzig (1875), Provenienz: Kirchenmusikverein, Bratislava

Recitativo: "Per te, signor" (Elena, Paride, Amore), Signatur: I-MC, 2-D-10c (olim: Scaff. 124, Palch. F, N. 11 op.3)

Fundort: I-MC

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, 22 Bl., Teil einer Sammelhs. mit 23 Abschriften, davon einzelne Nummern aus Glucks La clemenza di Tito, Antigono, Orfeo ed Euridice, Alceste, Paride ed Elena und Iphigénie en Aulide

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 852028494

Personen:

Recitativo: "Per te, signor" (Elena, Paride, Amore), Signatur: I-MC, 2-D-10p (olim: Scaff. 124, Palch. F, N. 11 op.11)

Fundort: I-MC

Datierung: 18 Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, 26 Bl., Teil einer Sammelhs. mit 23 Abschriften, davon einzelne Nummern aus Glucks La clemenza di Tito, Antigono, Orfeo ed Euridice, Alceste, Paride ed Elena und Iphigénie en Aulide

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 852028507

Personen:

Recitativo: "Per te, signor" (Elena, Paride, Amore), Signatur: I-MC, 2-D-10v (olim: Scaff. 124, Palch. F, N. 11 op.12)

Fundort: I-MC

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, 20 Bl., Teil einer Sammelhs. mit 23 Abschriften, davon einzelne Nummern aus Glucks La clemenza di Tito, Antigono, Orfeo ed Euridice, Alceste, Paride ed Elena und Iphigénie en Aulide

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 852028513

Personen:

Recitativo: "Per te, signor" (Elena, Paride, Amore), Signatur: US-NH, Misc. Ms. 40

Fundort: US-NH

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 22 x 30 cm, 24 Bl., Teil einer Sammelhs. mit 9 Vokalnummern versch. Komponisten

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 900006120

Aria: "Quegli occhi belli" (Paride, Elena, Amore), Signatur: A-Wn, Mus. Hs. 10389 Mus

Fundort: A-Wn

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Bearbeitung für Harfe oder Gitarre, Querformat: 21,5 x 28 cm, 7 Bl., Provenienz: Musikverein für Steiermark, Graz

Aria: "Quegli occhi belli" (Paride, Elena, Amore), Signatur: I-MC, 2-D-10c (olim: Scaff. 124, Palch. F, N. 11 op.3)

Fundort: I-MC

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, 22 Bl., Teil einer Sammelhs. mit 23 Abschriften, davon einzelne Nummern aus Glucks La clemenza di Tito, Antigono, Orfeo ed Euridice, Alceste, Paride ed Elena und Iphigénie en Aulide

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 852028494

Personen:

Aria: "Quegli occhi belli" (Paride, Elena, Amore), Signatur: I-MC, 2-D-10p (olim: Scaff. 124, Palch. F, N. 11 op.11)

Fundort: I-MC

Datierung: 18 Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, 26 Bl., Teil einer Sammelhs. mit 23 Abschriften, davon einzelne Nummern aus Glucks La clemenza di Tito, Antigono, Orfeo ed Euridice, Alceste, Paride ed Elena und Iphigénie en Aulide

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 852028507

Personen:

Aria: "Quegli occhi belli" (Paride, Elena, Amore), Signatur: I-MC, 2-D-10v (olim: Scaff. 124, Palch. F, N. 11 op.12)

Fundort: I-MC

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, 20 Bl., Teil einer Sammelhs. mit 23 Abschriften, davon einzelne Nummern aus Glucks La clemenza di Tito, Antigono, Orfeo ed Euridice, Alceste, Paride ed Elena und Iphigénie en Aulide

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 852028513

Personen:

Aria: "Quegli occhi belli" (Paride, Elena, Amore), Signatur: I-Nc, 6.3.27 (olim: Arie 175)

Fundort: I-Nc

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, 14 Bl. Teil einer Sammelhs. mit Vokalnummern versch. Komponisten

Quellennachweise:

Gasperini / Gallo, S. 449; URFM

Personen:

Aria: "Quegli occhi belli" (Paride, Elena, Amore), Signatur: I-PLcon, Ms. Provv. G. 16

Fundort: I-PLcon

Datierung: spätes 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, Teil einer Sammelhs. mit Vokalnummern aus Glucks Antigono, Orfeo ed Euridice, Alceste und Paride ed Elena

Aria: "Quegli occhi belli" (Paride, Elena, Amore), Signatur: US-NH, Misc. Ms. 40

Fundort: US-NH

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 22 x 30 cm, 24 Bl., Teil einer Sammelhs. mit 9 Vokalnummern versch. Komponisten

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 900006120

Recitativo: "Non più! Misero! Ahimè!" (Elena, Paride, Amore), Signatur: I-PLcon, Ms. Provv. G. 16

Fundort: I-PLcon

Datierung: spätes 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, Teil einer Sammelhs. mit Vokalnummern aus Glucks Antigono, Orfeo ed Euridice, Alceste und Paride ed Elena

Duetto: "Fingere più non so"(Paride, Elena), Signatur: I-PLcon, Ms. Provv. G. 16

Fundort: I-PLcon

Datierung: spätes 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, Teil einer Sammelhs. mit Vokalnummern aus Glucks Antigono, Orfeo ed Euridice, Alceste und Paride ed Elena

Ballo: Maestoso, Signatur: A-Wn, Mus. Hs. 41985 Mus (olim: US-NY, Privatbesitz)

Fundort: A-Wn

Datierung: 1773–1774

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Bearbeitung der Gavotte für Bläser und Pauken, Querformat: 15 x 22,5 cm, ein Bl.

Quellennachweise:

Digitalisat: http://data.onb.ac.at/dtl/3469407

Personen:

Ballo: Maestoso, Signatur: SK-BRm, 1497

Fundort: SK-BRnm

Datierung: um 1880

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

Ballet-Musik aus "Paris und Helena" von Gluck, 13 Stimmen, Hochformat: 32,5 x 25,5 cm, 45 Bl., Abschrift nach dem Druck Leipzig (1875), Provenienz: Kirchenmusikverein, Bratislava

Terzetto: "Ah, lo veggo" (Elena, Paride, Amore), Signatur: CZ-Pnm, XLVI C 49

Fundort: CZ-Pnm

Datierung: ca. 1820

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Hochformat: 25 x 20,5 cm, 7 Bl., Teil einer Sammelhs., Provenienz: Praemonstratenserkloster Strahov, Prag

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 550000517

Personen:

Terzetto: "Ah, lo veggo" (Elena, Paride, Amore), Signatur: CZ-Pnm, X J b 68/2

Fundort: CZ-Pnm

Datierung: ca. 1820

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 23,5 x 31,5 cm, 7 Bl., Provenienz: Lobkowitz-Musikaliensammlung im Schloss Raudnitz (Roudnice)

Aria: "Di te scordarmi" (Paride), Signatur: A-Wgm, VI 70301

Fundort: A-Wgm

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Aria: "Donzelle semplici" (Elena), Signatur: D-B, Mus. ms. 30008 (10)

Fundort: D-B

Datierung: Anfang des 19. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 20,5 x 27 cm, Bl. 111r–111v, Teil einer Sammelhs. mit 18 Vokalnummern versch. Komponisten

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 455024473

Aria: "Donzelle semplici" (Elena), Signatur: D-B, Mus. ms. 30135

Fundort: D-B

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 23,5 x 31,5 cm, S. 19–38, Teil einer Sammelhs. (Italienische Arien u Duette in Partitur. VI.) mit 26 Vokal- und Instrumentalnummern versch. Komponisten, Provenienz: Königliche Bibliothek, Berlin

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 455027684

Aria: "Donzelle semplici" (Elena), Signatur: D-SWl, Mus. 2068

Fundort: D-SWl

Datierung: 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 23 x 31,5 cm, 10 Bl.

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 240001753

Aria: "Donzelle semplici" (Elena), Signatur: GB-Lbl, Add. 11591

Fundort: GB-Lbl

Datierung: 1793

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat: 23,5 x 29,5 cm, Fol. 58–62, Teil einer Sammelhs. mit 4 Arien versch. Komponisten

Quellennachweise:

Hughes-Hughes, S. 362; RISM Online ID no. 806435042

Personen:

Aria: "Donzelle semplici" (Elena), Signatur: I-PLcon, Ms. Provv. G. 16

Fundort: I-PLcon

Datierung: spätes 18. Jh.

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Querformat, Teil einer Sammelhs. mit Vokalnummern aus Glucks Antigono, Orfeo ed Euridice, Alceste und Paride ed Elena

Aria: "Donzelle semplici" (Elena), Signatur: US-Bu, H. C. Robbins Landon Collection, Box 5, Folder 4

Fundort: US-Bu

Datierung: 19. Jh.

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Querformat: 20,5 x 26 cm, 2 S.

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 000141814

Personen:

Terzetto: "Sempre a te sarò fedele" (Paride, Elena), Signatur: CZ-Pnm, XLVI C 49

Fundort: CZ-Pnm

Datierung: ca. 1820

Qualität: Parodie

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Geistliche Parodie "Audi filia et vide", Hochformat: 25 x 20,5 cm, 6 Bl., Teil einer Sammelhs., Provenienz: Praemonstratenserkloster Strahov, Prag

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 550000518

Personen:

Terzetto: "Sempre a te sarò fedele" (Paride, Elena), Signatur: CZ-Pnm, XLVI C 236

Fundort: CZ-Pnm

Datierung: ca. 1820

Qualität: Parodie

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

11 Stimmen der Parodie "Audi filia et vide", Hochformat: 20,5 x 17 cm, 13 Bl. + Umschlag, Provenienz: Praemonstratenserkloster Strahov, Prag

Personen:

Terzetto: "Sempre a te sarò fedele" (Paride, Elena), Signatur: D-B, Mus. ms. 7793/16

Fundort: D-B

Datierung: 1800

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Terzett "Ewig werde ich an dir hangen", Querformat: 24,5 x 30,5 cm, 11 Bl., deutscher Text von Johann Daniel Sander

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 452020150; Digitalisat: http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB0000493A00000000

Personen:

Terzetto: "Sempre a te sarò fedele" (Paride, Elena), Signatur: D-B, Mus.ms. 7793/17

Fundort: D-B

Datierung: 1800

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Terzett "Ewig werde ich an dir hangen", Querformat: 24 x 33 cm, 8 Bl., deutscher Text von Johann Daniel Sander

Quellennachweise:

RISM Online ID no. 452020151; Digitalisat: http://resolver.staatsbibliothek-berlin.de/SBB0000493200000000

Personen:

Drucke

Das ganze Werk

Signatur: Leipzig–Berlin (1863)

Fundorte:

  • A-Wgm
  • A-Wst
  • CDN-Tu
  • D-Mbs
  • GB-Cpl
  • GB-Cu
  • GB-Lbl
  • US-AAu
  • US-Cn
  • US-Cu
  • US-Eu
  • US-MAu

Datierung: 1863

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Paris und Helena. Oper in fünf Akten, in der Reihe: Opern von Chr. Gluck im Klavierauszuge mit Text nach der Original-Partitur bearbeitet, für Klavier eingerichtet von Hans Michael Schletterer, Peters, Leipzig–Berlin (1863), II S. + 178 S.; italienisch/deutsch

Quellennachweise:

Hopkinson 39 C

Personen:

Signatur: Paris 1909

Fundorte:

  • F-Pn
  • GB-Lbl
  • US-Bu
  • US-CA
  • US-PRu

Datierung: 1909

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Paris et Hélène. Opéra en cinq Actes. Poème italien de Calzabigi. Traduction française de A. L. Hettich, Alphonse Leduc, Paris 1909, 189 S.; französisch/italienisch

Quellennachweise:

Hopkinson 39 C (b)

Personen:

Signatur: Wien 1770

Fundorte:

  • A-Gk
  • A-KR
  • A-Sm
  • A-Wgm
  • A-Wn
  • B-Br
  • CH-BEl
  • CH-Gpu
  • CZ-Bm
  • CZ-K
  • CZ-Pk
  • CZ-Pnm
  • D-B
  • D-DI
  • D-Dl
  • D-LEm
  • D-Mbs
  • D-Ds
  • DK-Kk
  • F-Pc
  • F-Pn
  • GB-Cpl
  • GB-Lbl
  • I-Fc
  • F-Sim
  • I-Rrostirolla
  • I-Rvat
  • I-Tn
  • US-AAu
  • US-BEm
  • US-CAe
  • US-Cn
  • US-NH
  • US-R
  • US-Wc

Datierung: 1770

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

PARIDE ED ELENA / DRAMMA / PER / MUSICA. / Bella gerant fortes, Tu Pari, semper ama. / OVID. HEROID. / DEDICATO / A / SUA ALTEZZA, / IL / SIGNOR DUCA / DON GIOVANNI / DI / BRAGANZA (BEX ex P Laa: /) ETC. ETC. ETC. / IN VIENNA, / NELLA STAMPARIA AULICA / DI GIOVANNI TOMASO DE TRATTNERN. / MDCCLXX

Hochformat, (I–XII) + 1–196 S.; französisch

Quellennachweise:

Hopkinson 39 A; RISM G 2876; Digitalisat (ex F-Pn): http://gallica.bnf.fr

Personen:

Einzelne Teile

Ouverture, Signatur: London ca. 1790

Fundorte:

  • GB-Lbl
  • S-St

Datierung: ca. 1790

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

The Ouverture & Chaconne in the Opera Paride ed Elena by Chevalier Gluck for the Harpsichord or Piano Forte, John Bland, London (ca. 1790), 8 S.

Quellennachweise:

RISM G 2877

Personen:

Ouverture, Signatur: Wien 1807

Fundorte:

  • A-Wst
  • CZ-K
  • CZ-KRa
  • D-KNmi
  • H-Bl
  • SK-Mms

Datierung: 1807

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Ouverture aus der Oper: Helena und Paris, in: Musikalisches Wochenblatt, Jg. 1, 4. Quartal, Nr. 47, Johann Cappi, Wien 1807, 3 S.

Quellennachweise:

Fellinger, S. 222; RISM G 2878a

Personen:

Ouverture, Signatur: Leipzig ca. 1820

Fundorte:

  • D-F
  • GB-Ob
  • US-LIu

Datierung: ca. 1820

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Ouverture aus Helene und Paris, vom Ritter Gluck , Nr. 17 in: Ouverturen für das Pianoforte, aus 70 Opern gewählt, Friederich Hofmeister, Leipzig (ca. 1820), 3 Bl.

Quellennachweise:

RISM G 2878

Personen:

Ouverture, Signatur: Leipzig 1864

Fundorte:

  • US-Wc

Datierung: 1864

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Ouverture aus der Oper: Paris und Helena von Chr. Gluck (1770), hrsg. und bearbeitet von Hans von Bülow, Peters, Leipzig 1864, 28 S.

Personen:

Coro: "Non sdegnare, o bella Venere" (Seguaci di Paride, Marinari troiani), Signatur: London 1841

Fundorte:

  • CH-Zz
  • GB-Lbl

Datierung: 1841

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Non sdegnare, O bella Venere. Coro e Aria in the Opera of Elena e Paride. Composed by Gluck, as Sung by Madame Pauline Viardot Garcia & Arranged for the Concerts of Ancient Music by H. R. Bishop, Christopher Lonsdale, London 1841, 7 S.

Personen:

Coro: "Non sdegnare, o bella Venere" (Seguaci di Paride, Marinari troiani), Signatur: London ca. 1864

Fundorte:

  • GB-Lbl
  • GB-Ob

Datierung: ca. 1864

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Nr. 11 der Serie Gemme d'antichità: raccolta di pezzi vocali, composti dai più celebri maestri antichi, Christopher Lonsdale, London (ca. 1864), 5 S.

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: London (1852)

Fundorte:

  • GB-Lbl
  • I-LI

Datierung: 1852

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

O del mio dolce ardor. Aria di Stradella, für Klavier eingerichtet von Leonardo Perugini, Leader & Cock, London (1852), 5 S., fälschlich Alessandro Stradella zugeschrieben

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: Berlin (1854)

Fundorte:

  • D-Mbs

Datierung: 1854

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Aria nel Sec. XVII composta da Alessandro Stradella (= "O del mio dolce ardor" - "Vater in Himmelshöh'n"), transponiert nach d-Moll, Nr. 51 der Serie Sion. Chants religieux pour la voix d'Alto ... Sammlung classischer geistlicher Gesänge für die Altstimme und Piano, Bd. 3, hrsg. von Carl Klage, Schlesinger, Berlin (1854), 4 S.; deutscher Text von Johann Christoph Grünbaum, fälschlich Alessandro Stradella zugeschrieben.

Ausgabe für Soprannstimme in der Serie Hosianna. Chants religieux pour la voix de Soprano, Schlesinger, Berlin (1854/55).

Quellennachweise:

Digitalisat (ex D-Mbs): http://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb11141823.html

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: Paris (1854)

Fundorte:

  • F-Pn
  • US-R

Datierung: 1854

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

In: Refrains d'Italie. 40 nouveaux morceaux extraits de la collection de I canti d'Italia, Antoine de Choudens, Paris (1854), S. 92–95

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: Berlin (1855)

Fundorte:

  • D-Cl

Datierung: 1855

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

O del mio dolce ardor. Arie aus dem 16ten Jahrhundert (= "Du deren holdes Bild"), in der Serie Lieder-Tempel. Sammlung ausgewählter Gesänge mit Pianoforte-Begleitung, in einzelnen Nummern, Bote & Bock, Berlin (1855), 5 S., fälschlich Alessandro Stradella zugeschrieben; italienisch/deutsch

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: Leipzig 1861

Fundorte:

  • A-Wgm

Datierung: 1861

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Arie "Du bist, die mich erfüllt", Nr. 23 der Serie Gumprechts Ausgabe musikalischer Meisterwerke. Klassische Gesänge mit Pianofortebegleitung, Verlag Adolf Gumprecht, Leipzig 1861; deutsch/italienisch

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: Paris (1862)

Fundorte:

  • F-Pn

Datierung: 1862

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Geistliche Parodie "O salutaris hostia", Bearbeitung für Sgst. und Orgel, in: Echos du monde religieux, Bd. 2, G. Flaxland (später Durand & Fils), Paris (1862), fälschlich Alessandro Stradella zugeschrieben

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: London ca. 1866

Fundorte:

  • GB-Lbl

Datierung: ca. 1866

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Nr. 58 der Serie Gemme d'antichità: raccolta di pezzi vocali, composti dai più celebri maestri antichi, Christopher Lonsdale, London (ca. 1866), 5 S.

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: Paris 1868

Fundorte:

  • A-Wgm
  • B-Gu
  • F-Pn

Datierung: 1868

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

In: Les Gloires de l'Italie, Chefs-d'oeuvre de la musique vocale italienne aux XVIIe et XVIII siècles, Bd. 1, hrsg. und für Klavier eingerichtet von François-Auguste Gevaert, Paris 1868, 5 S.; französischer Text von Victor Wilder

Quellennachweise:

Hopkinson 39 B (b); Digitalisat (ex B-Gu): https://books.google.de

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: Stockholm o. J.

Fundorte:

  • F-Pn

Datierung: 1869/70

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Arie "Du som mitt hjerta valt", in: Musikaliskt pantheon. Äldre klassiska sångkompositioner, hrsg. und bearbeitet von Wilhelm Bauck, Abraham Hirsch, Stockholm o. J., eine S.; schwedisch

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: London 1874

Fundorte:

  • GB-Lbl
  • GB-Lcm

Datierung: 1874

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Nr. 27 der Serie La Scuola antica. Pezzi vocali scelti dai piu celebri autori, R. Mills & Sons, London 1874, 5 S.

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: Offenbach am Main o. J.

Fundorte:

  • A-Wgm
  • GB-Lbl
  • RUS-Mrg
  • US-BLl

Datierung: 1875/76

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

"O del mio dolce ardor" nel sec. XVII. Endlich soll mir erblüh'n. Aria: composta da Alessandro Stradella (in späteren Ausgaben: Aria: composta da Christoph, Willib. Gluck), Nr. 10 der Serie Weltliche und geistliche Lieder älterer Meister für eine Singstimme mit Begleitung des Pianoforte, Johann André, Offenbach am Main usw. o. J., 4 S., transponiert nach e-Moll (Mezzosopran) bzw. d-Moll (Alt); deutscher Text von Ferdinand Gumbert.

Auch in der Serie Cäcilia. Album von Gesängen geistlicher und weltlicher Arien und Lieder, Edition André, Offenbach am Main usw. o. J., für hohe, Mittel- und tiefe Stimme.

Quellennachweise:

Digitalisat (ex RUS-Mrg): http://dlib.rsl.ru/viewer/01004476452

Digitalisat (ex US-BLl): http://webapp1.dlib.indiana.edu/metsnav/inharmony

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: Moskau 1884

Fundorte:

  • RUS-Mrg

Datierung: 1884

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Арiя XVII столетiя А. Страделлы (= "O del mio dolce ardor""Боже, услышь меня"), transponiert nach d-Moll, Nr. 34 der Serie Album classique, Jurgenson, Moskau 1884, 5 S.; russisch/italienisch

Quellennachweise:

Digitalisat (ex RUS-Mrg, Nachdruck 1923): http://dlib.rsl.ru/viewer/01004469854

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: Mailand 1885

Fundorte:

  • A-Wgm
  • US-CA
  • US-R

Datierung: 1885

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

In: Arie antiche, hrsg. von Alessandro Parisotti, Ricordi, Mailand usw. 1855, S. 106–110

Quellennachweise:

Digitalisat (ex US-CA und US-R): http://imslp.org/wiki

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: Leipzig ca. 1886

Fundorte:

  • A-Wgm
  • CH-BEl
  • D-SPlb
  • US-R

Datierung: ca. 1866

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

O del mio dolce ardor. (Du meiner heissen Liebe.) Arie aus Paris und Helena, in: Lieder und Arien vin Chr. W. Gluck, hrsg. von Max Friedlaender, Peters, Leipzig (ca. 1886), S. 14–16; deutscher Text von L. Hensel

Quellennachweise:

Digitalisat (ex US-R): http://hdl.handle.net/1802/7363

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: Leipzig 1888

Fundorte:

  • D-LEm
  • D-LÜmh

Datierung: 1888

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

O del mio dolce ardor. Arie aus dem 17ten Jahrhundert (= "Du meines Lebens Wonne"), Otto Forberg, Leipzig 1888, 5 S., fälschlich Allesandro Stradella zugeschrieben; italienisch/deutsch.

Auch als Nr. 15 der Serie Arien für Sopran, Alt, Tenor, Baß aus den Opern und Oratorien berühmter und beliebter Componisten, Otto Forberg, Leipzig o. J., hier unter Glucks Namen.

Personen:

Aria: "O del mio dolce ardor" (Paride), Signatur: Paris–Brüssel ca. 1900

Fundorte:

  • F-Pn
  • US-MU

Datierung: ca. 1900

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Arie "O ma beauté que j'aime", Nr. 160 der Serie Répertoire classique du chant français, hrsg. von François-Auguste Gevaert, Henry Lemoine & Cei, Paris–Brüssel (ca. 1900), 6 S.; französischer Text von Gentil Theodoor Antheunis

Quellennachweise:

Digitalisat (ex US-MU): http://libx.bsu.edu

Personen:

Aria: "Spiagge amate" (Paride), Signatur: Kiel–Hamburg 1787

Fundorte:

  • B-Bc
  • D-B
  • D-Bhm
  • D-Budka
  • D-KIl
  • D-LEm
  • D-Mbs
  • DK-Kk
  • GB-Ckc
  • GB-Lbl
  • US-NYp
  • US-STum
  • US-Wc

Datierung: 1787

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Particell

Beschreibung:

Nr. 9 in: Flora. Erste Sammlung. Enthaltend: Compositionen für Gesang und Klavier, hrsg. von Carl Friedrich Cramer, Kiel–Hamburg 1787, S. 44–45

Quellennachweise:

Digitalisat (ex D-Budka): https://opus4.kobv.de/opus4-udk/frontdoor/index/index/docId/650

Aria: "Spiagge amate" (Paride), Signatur: Leipzig 1861

Fundorte:

  • A-Wgm

Datierung: 1861

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Arie "Sprecht, ihr Haine", Nr. 24 der Serie Gumprechts Ausgabe musikalischer Meisterwerke. Klassische Gesänge mit Pianofortebegleitung, Verlag Adolf Gumprecht, Leipzig 1861; deutsch/italienisch

Personen:

Aria: "Spiagge amate" (Paride), Signatur: London 1874

Fundorte:

  • GB-Lbl

Datierung: 1874

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Nr. 41 der Serie La Scuola antica. Pezzi vocali scelti dai piu celebri autori, R. Mills & Sons, London 1874

Aria: "Nell'idea ch'ei volge in mente" (Amore), Signatur: Paris (1857)

Fundorte:

  • CH-BEl
  • GB-Ob

Datierung: 1857

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Geistliche Parodie "Tantum ergo", Bearbeitung für Sgst. und Orgel, transponiert nach C-Dur, in: Répertoire de musique religieuse de l'Eglise de la Madeleine de Paris, hrsg. von Pierre-Louis Dietsch, S. Richault, Paris (1857), 3 S.

Personen:

Aria per i Atleti, Signatur: Leipzig (1875)

Fundorte:

  • D-Gs
  • SK-BRnm
  • US-BEm

Datierung: 1875

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Ballet-Musik (Aria per gli Atleti, Chaconne und Gavotte) aus Paris und Helena, Partitur und Stimmen, hrsg. von Carl Reinecke, Breitkopf & Härtel, Leipzig (1875)

Aria per i Atleti, Signatur: Leipzig (1877)

Fundorte:

  • D-Ds
  • DK-Kk
  • GB-Lbl

Datierung: 1877

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Ballet-Musik (Aria per gli Atleti, Chaconne und Gavotte) aus Paris und Helena, hrsg. von Carl Reinecke, für Klavier zu vier Händen eingerichtet von Friederich Hermann, Breitkopf & Härtel, Leipzig (1877), 19 S.

Personen:

Ballo: Maestoso, Signatur: London ca. 1790

Fundorte:

  • GB-Lbl
  • S-St

Datierung: ca. 1790

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

The Ouverture & Chaconne in the Opera Paride ed Elena by Chevalier Gluck for the Harpsichord or Piano Forte, John Bland, London (ca. 1790), 8 S.

Quellennachweise:

RISM G 2877

Personen:

Ballo: Maestoso, Signatur: Leipzig (1872)

Fundorte:

  • A-Wst
  • GB-Lbl
  • D-LÜbi
  • I-Mc

Datierung: 1872

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Gavotte von C. W. Gluck für das Pianoforte gesetzt und Frau Clara Schumann zugeeignet von Johannes Brahms, Bartholf Senff, Leipzig (1872), 5 S.

Quellennachweise:

Digitalisat (ex D-LÜbi): http://www.brahms-institut.de/web

Personen:

Ballo: Maestoso, Signatur: London (1872)

Fundorte:

  • GB-Lbl

Datierung: 1872

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Gavotte, für Klavier eingerichtet von Johannes Brahms, Novello, Ewer & Co., London (1872)

Personen:

Ballo: Maestoso, Signatur: London (1872)

Fundorte:

  • GB-Lbl

Datierung: 1872

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Gavotte, für Klavier eingerichtet von Ernst Donajowski, London (1872)

Personen:

Ballo: Maestoso, Signatur: London (1872)

Fundorte:

  • GB-Lbl

Datierung: 1872

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Gavotte in A, für Klavier eingerichtet von D. Brocca, William Czerny, London (1872), 5 S.

Personen:

Ballo: Maestoso, Signatur: Offenbach am Main (1872)

Fundorte:

  • GB-Lbl

Datierung: 1872

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Gavotte, für Klavier eingerichtet von Louis Köhler, Joh. Andrè, Offenbach am Main (1872)

Ballo: Maestoso, Signatur: Paris (1872)

Fundorte:

  • GB-Lbl

Datierung: 1872

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Gavotte, zwei Bearbeitungen für Klavier von Louis Schubert und L. Streabbog, Paris (1872)

Personen:

Ballo: Maestoso, Signatur: Paris (1872)

Fundorte:

  • E-Mn
  • F-Pn
  • GB-Lbl

Datierung: 1872

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Gavotte de Gluck, für Klavier eingerichtet von Wilhelm Goldner, G. Hartmann, Paris (1872)

Quellennachweise:

Digitalisat (ex E-Mn): http://conquest.imslp.info

Personen:

Ballo: Maestoso, Signatur: London (1873)

Fundorte:

  • GB-Lbl

Datierung: 1873

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Gavotte in A, für Klavier eingerichtet von Alfred Mullen, B. Williams, London (1873)

Personen:

Ballo: Maestoso, Signatur: Leipzig (1875)

Fundorte:

  • D-Gs
  • SK-BRnm
  • US-BEm

Datierung: 1875

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Partitur

Beschreibung:

Ballet-Musik (Aria per gli Atleti, Chaconne und Gavotte) aus Paris und Helena, Partitur und Stimmen, hrsg. von Carl Reinecke, Breitkopf & Härtel, Leipzig (1875)

Ballo: Maestoso, Signatur: Paris (1875)

Fundorte:

  • GB-Lbl

Datierung: 1875

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Gavotte, für Klavier eingerichtet von Francis Thomé, Nr. 533 der Serie Panthéon des Pianistes, H. Lemoine, Paris (1875), 5 S.

Personen:

Ballo: Maestoso, Signatur: London (1876)

Fundorte:

  • GB-Lbl

Datierung: 1876

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Gavotte, für Klavier eingerichtet von John D'Este, Bertini, Seymour & Co., London (1876), 5 S.

Personen:

Ballo: Maestoso, Signatur: Leipzig (1877)

Fundorte:

  • D-Ds
  • DK-Kk
  • GB-Lbl

Datierung: 1877

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Ballet-Musik (Aria per gli Atleti, Chaconne und Gavotte) aus Paris und Helena, hrsg. von Carl Reinecke, für Klavier zu vier Händen eingerichtet von Friederich Hermann, Breitkopf & Härtel, Leipzig (1877), 19 S.

Personen:

Ballo: Maestoso, Signatur: Paris (1880)

Fundorte:

  • GB-Lbl

Datierung: 1880

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Célèbre Gavotte, für Klavier eingerichtet von Henri Hausser, Paris (1880)

Personen:

Ballo: Maestoso, Signatur: London (1888)

Fundorte:

  • GB-Lbl

Datierung: 1888

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Stimmen

Beschreibung:

Gavotte, Bearbeitung für Oboe und Streicher, Hammond & Co., London (1888)

Ballo: Maestoso, Signatur: London (1896)

Fundorte:

  • GB-Lbl
  • US-R

Datierung: 1896

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

In: Old Masters. Violoncello & Piano, bearbeitet von Carl Schroeder, Augener Ltd., London (1896), S. 26–28

Quellennachweise:

Digitalisat (ex US-R): http://hdl.handle.net/1802/8782

Personen:

Aria: "Donzelle semplici" (Elena), Signatur: London ca. 1790

Fundorte:

  • GB-Lbl
  • US-CA
  • US-Cu

Datierung: ca. 1790

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Donzelle semplici. A favorite song as introduced and sung by Madame Banti at the King's Theatre in the Haymarket, in the opera of Iphigenia in Tauride Composed by Gluck, Longman & Broderip, London (ca. 1790), 8 S.

Personen:

Aria: "Donzelle semplici" (Elena), Signatur: London (1794)

Fundorte:

  • D-W
  • GB-Lbl
  • US-CA
  • US-R
  • US-U

Datierung: 1794

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Donzelle semplici. A favorite song as introduced and sung by Madame Banti at the King's Theatre in the Haymarket, in the opera of Iphigenia in Tauride Composed by Gluck, Rt Birchall, London (1794), 8 S.

Quellennachweise:

RISM G 2828, G 2876

Personen:

Aria: "Donzelle semplici" (Elena), Signatur: London ca. 1869

Fundorte:

  • GB-Lbl
  • GB-Ob

Datierung: ca. 1869

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Nr. 97 der Serie Gemme d'antichità: raccolta di pezzi vocali, composti dai più celebri maestri antichi, Christopher Lonsdale, London (ca. 1869), 4 S.

Personen:

Aria: "Donzelle semplici" (Elena), Signatur: London (1880)

Fundorte:

  • GB-Lbl

Datierung: 1880

Qualität: Bearbeitung

Überlieferungsform: Klavierauszug

Beschreibung:

Nr. 34 der Serie Echi d'Italia, Raccolta prima, Augener & Co., London (1880)

Aria e Coro: "Và coll'amata in seno" (Pallade, i suoi seguaci), Signatur: Kiel–Hamburg 1787

Fundorte:

  • B-Bc
  • D-B
  • D-Bhm
  • D-Budka
  • D-KIl
  • D-LEm
  • D-Mbs
  • DK-Kk
  • GB-Ckc
  • GB-Lbl
  • US-NYp
  • US-STum
  • US-Wc

Datierung: 1787

Qualität: Originalgestalt

Überlieferungsform: Particell

Beschreibung:

Nr. 10 in: Flora. Erste Sammlung. Enthaltend: Compositionen für Gesang und Klavier, hrsg. von Carl Friedrich Cramer, Kiel–Hamburg 1787, S. 46–49

Quellennachweise:

Hopkinson 39 B; Digitalisat (ex D-Budka): https://opus4.kobv.de/opus4-udk/frontdoor/index/index/docId/650

Text

Drucke

Libretto

Das ganze Werk

Signatur: Wien 1770

Fundorte: