Bände

Es handelt sich um eine wissenschaftlich-kritische und zugleich musikalisch-praktische Ausgabe, die beim Bärenreiter-Verlag, Kassel erscheint. Geplant sind 59 Bände, davon 52 Notenbände mit in der Regel eingebundenen Kritischen Berichten, 3 separate Kritische Berichte und 4 Supplementbände. Seit 1951 sind 45 Bände erschienen.

Die Gesamtausgabe gliedert sich in folgende Abteilungen:

I Musikdramen

II Tanzdramen

III Italienische Opere serie und Opernserenaden

IV Französische komische Opern

V Instrumentalmusik

VI Vokalmusik

VII Supplement

Werkverzeichnis

Durchsuchen Sie Glucks Werke im digitalen Werkverzeichnis.